Nachhaltigkeit

 

 

WO und WIE wir arbeiten

Unsere Cupcakes werden zur Gänze im 8. Wiener Gemeindebezirk, in unserer Backstube, in der Albertgasse 17, hergestellt. Durch große Fenster zur Straße hin, ist unsere Backstube von Aussen her einsehbar. Wer uns also beim Arbeiten zusehen möchte, ist jederzeit eingeladen, das zu tun :-) Wir setzen auf Transparenz und auf einen schönen, hellen Arbeitsplatz für unsere MitarbeiterInnen. Denn nur wer sich wohl fühlt, ist auch gerne bei uns und bäckt köstliche Cupcakes!

 

 

WAS wir verarbeiten

Großen Wert legen wir auf die Herkunft von den von uns verarbeiteten Rohstoffen. Insbesonders liegen uns hier die Lebensbedingungen von Tieren, deren Produkte wir verwenden, am Herzen. So verwenden wir z.B. ausschließlich 0-At Eier von einem Bio-Bauernhof (Biohof Wagner) in Niederösterreich. Auch bei Milch und Milchprodukten wie Butter oder Topfen vermeiden wir billige Importprodukte aus dem Ausland und kaufen bei heimischen, örtlich nahe gelegene Molkereien. Für alle, die gänzlich auf den Konsum von tierischen Produkten und Erzeugnissen verzichten möchten, haben wir ein umfangreiches und äußerst köstliches veganes Cupcake Sortiment! 

Aber auch die Herkunft von pflanzlichen Lebensmitteln ist uns wichtig! So kommt z.B. der von uns verarbeitete Mohn aus dem schönen Waldviertel und wird dort von der Familie Weinmann, einem kleinen feinen Familienbetrieb (in Armschlag) angebaut und verarbeitet.

Chemie in Form von Weichmachern, Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern, etc. haben in unseren Cupcakes nichts verloren! Deshalb sind unsere Cupcakes auch absolute Frischeprodukte und müssen durchgehend bis zum Verzehr (empfohlene Haltbarkeit bei absolut gleichbleibender Qualität sind 24 h) im Kühlschrank gelagert werden.

 

 

WIEVIEL wir verarbeiten

Unsere Rohstoffe und unsere Arbeitskraft ist kostbar. Deshalb bemühen wir uns, sowenig wie möglich davon zu verschwenden. Wenn also an einem Tag eine größere Nachfrage nach einer bestimmten Cupcakesorte besteht - kann es sein, dass diese gleich ausverkauft ist. Die einzige Lösung einen Ausverkauf zu vermeiden wäre, viel mehr zu produzieren, als wir verkaufen - und somit kostbare Lebensmittel bewußt zu verschwenden. Wir bitten um Verständnis, dass wir das nicht übers Herz bringen! (Grundsätzlich stellen wir übrig gebliebene Cupcakes am nächsten Tag auf die app "Too good to Go" - https://toogoodtogo.at/) Um immer genau diese Cupcakes zu bekommen, welche man sich wünscht, ist eine Vorbestellung über unseren Webshop möglich!

 

 

 

Deutsch